Der Sommer in Sexten – Hochpustertal

Der Sommer in Sexten, einzigartig in seiner Vielfalt. Die saftigen Blumenwiesen im Mai sind genauso faszinierend wie der Anblick der blühenden Almrosen im Frühsommer oder das herrliche Farbenspiel der Bergwälder im Herbst.

Erkunden Sie selbst unser einzigartiges Tal, das Angebot ist reichhaltig und vielfältig. Wir laden Sie ein, in Ihrem Urlaub ganz auf Ihr eigenes Auto zu verzichten! Sie können es auf unserem hofeigenen Parkplatz stehen lassen. In unmittelbarer Nähe unseres Hofes finden Sie eine Bushaltestelle, wo die Linienbusse im Halbstundentakt vorbeikommen, und Sie u.a. ins Fischleintal bringen, dem Ausgangspunkt für die klassische Wanderung zu den weltberühmten Drei Zinnen im UNESCO Weltnaturerbe der Dolomiten . Aber die berühmte Wanderung zum Wahrzeichen der Sextner Dolomiten ist nur eine von vielen Möglichkeiten, aus denen Sie in unserem Wander- und Kletterparadies wählen können. Ob eine anspruchsvolle Klettertour oder einfach nur ein gemütlicher Spaziergang, für jeden ist das richtige dabei.

Unser Hof befindet sich zudem als Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen und Radtouren in einer sehr günstigen Lage. Direkt vom Haus aus können Sie beispielsweise mit Ihrer Familie über den Drauradweg nach Lienz oder über den Pustertaler Fahrradweg nach Bruneck radeln und sich vom Radzug wieder zurückbringen lassen. Beginnen Sie Ihre Wanderung ins malerische Innerfeldtal mit seinen einzigartigen Lärchenwiesen direkt am Binterhof. Ein Tipp für die ganze Familie: Ein Ausflug mit dem Fahrrad nach Innichen zum Familienberg Haunold mitsamt einer spektakulären Fahrt mit der Sommerrodelbahn Fun Bob, ein Spaß für Groß und Klein. Tagsdarauf können Sie sich im Freischwimmbad von Sexten oder - wenn es der Wettergott mal nicht so gut meint - im Hallenbad von Innichen Acquafun ausspannen und das Erlebte Revue passieren lassen.
Übrigens: Ihre Fahrräder können Sie bei uns in der Garage abstellen – gratis!
Weiters finden sie ganz in unserer Nähe zwei tolle Kinderspielplätze.

Die Arbeit am Hof ist im Sommer geprägt von der Heuernte, neben der täglichen Arbeit im Stall bei den Tieren. Neben den Kühen gibt es bei uns im Stall auch noch Schweine und Kaninchen, und natürlich schauen die Katzen überall am Hof nach dem Rechten. Schauen auch Sie dem Bauer mal über die Schulter und erfahren Sie somit mehr über seine Tätigkeit in Feld und Hof.

Das alles und noch vieles mehr können Sie von „zu Hause“, vom Binterhof aus unternehmen. Kommen Sie zu uns und sehen Sie selbst. Wir stehen Ihnen natürlich gerne mit weiteren Tipps und Einzelheiten zur Seite.

Nützliche Links für Ihre Urlaubsplanung:

 

© janach.com